16.04.2016

Männliflue: Wenigstens an der frischen Luft

Zwei von drei Wetterberichten sagten gutes Wetter voraus, der Dritte sollte recht behalten. Trübe und nass starteten wir oberhalb Fildrich auf knapp 1500m. Unter einer Schärmtanne gab's die vorgezogene Pause und auf knapp 1900m entscheiden wir uns beim Anzug der nächsten schwarzen Front, die Felle abzunehmen und die Übung Männliflue abzubrechen. 
Jacky, Trix, Walä




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen