23.12.2018

Viel frische Luft am 4. Advent

Die erste offizielle Wochenend-Tour der Saison führte am 4. Advent ins Diemtigtal auf den Buur. Der Schnee war da – wenn auch nicht im Überfluss.

Walä (Leitung), Andrea, Melanie, Susanna, Trix und Godi starten am vierten Advent zur ersten offiziellen Wochenend-Tour der frischen Saison. Die Wetterprognose ist durchzogen, der Parkplatz im Meniggrund für einmal leer und auf den ersten Metern stellt sich die bange Frage: Frau Holle, wo ist der Schnee?
*
Doch bald können wir auf einer soliden Unterlage hochsteigen, dem Narebach entlang in Richtung Undergestelen, Obergestelen und zum Buur ob dem Seebergsee. Der Wind bläst kräftig, Schneeflocken jagen über den Berg. So geht’s schon bald wieder talwärts, auch Andrea und Melanie, erstmals auf Tourenskis unterwegs, meistern die anspruchsvolle «Piste» herunter vom Buur mit viel Bravour! 

*
Beim Kaffee mit hausgemachtem Christstollen im «Hirschen» in Oey sind sich alle einig: Der Ausflug an die frische Luft hat gut getan. Glückliche Weihnachten!
Text: Godi; Bilder: Godi + Walä
 

NICHT VERPASSEN: LVS- und Lawinenkurs am Sonntag, 6. Januar 2019.
 

> Zum Tourenprogramm









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen