05.05.2016

Auffahrtstour bei schönsten Verhältnissen

Aldo, Trix und Wale starten bei herrlichstem Wetter um 6 Uhr beim Steingletscher in Richtung Fünffingerstöcke. 

Die Auffahrtskarawane mit gefühlten 1000 Leuten bewegt sich auf der gegenüberliegenden Talseite in Richtung Sustenhorn. Auf einer perfekt angelegten Aufstiegsspur kommen wir rasch voran in Richtung Gipfel. Wir entschliessen uns, das Wendentäli via Uratgletscher runterzufahren, in der Hoffnung, noch Pulverschnee zu finden. Im obersten Teil kämpfen wir uns dann aber zuerst durch etwas Bruchharst, bevor es hart und weiter unten leicht sulzig wird. Eine sehr gute geschlossene Schneedecke gibt es noch bis ca 1500 Meter, darunter fehlt der Schnee komplett. Wir steigen auf dem Strässli ab bis zur Passstrasse. Ich mache Autostopp zum Steingletscher, um mit dem Auto die anderen beiden abzuholen. Wir übernachten im gemütlichen Hotel Steingletscher.







 









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen