15.01.2017

Puntel – der Traumberg

Eine Graskuppe im Diemtigtal war heute unser Ziel. Und wir erlebten eine herrliche Skitour im feinsten Pulverschnee.

Er ist nicht prominent wie das Lauberhorn, nicht schön wie das Matterhorn und der Name Jungfrau klingt bestimmt aufregender. Doch heute war der Puntel unser Ziel, eine unscheinbare Graskuppe, 1921 Meter über dem Diemtigtal. Sigi, Ursula, Bernadette, Trix, Susanna, Wale, Carlo, Heinz und Godi starteten auf dem Rossberg. Wir erlebten einen Aufstieg bei schönstem Pulverschneewinterzauberwetter. Bevor das heranbrausende Tief die Sicht raubte, schafften wir auch die Abfahrt bei traumhaften Verhältnissen; wie Wellenreiten, vorbei an den verzuckerten Tannen zurück zum Rossberg. Danke Sigi für die schöne Tour. Puntel – mon chéri! Text / Bilder: Godi














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen