07.01.2012

Schnuppern im Schneetreiben


Trotz ungünstiger Wetterprognose: Die Schnupper-Skitour des Skiklub Thun-Strättligen konnte durchgeführt werden. Und die Schnupper-Gäste genossen die Tour im Diemtigtal auch in zeitweiligem Schneetreiben.

Die Wetterprognose der TV-Wetterfrösche hatte nichts Gutes verheissen; Meteoblue war etwas optimistischer. Wir auch, also führte Sigi die Tour mit den Schnuppergästen Jonas, Joachim und Jörg sowie Bernadette, Susanna, Ursula und Godi vom Meniggrund in Richtung Untergestele und Obergestele. Und das Wetter meinte es gut, zumindest in der ersten Hälfte. Wir glitten durch eine tief verschneite Winterlandschaft und waren beeindruckt von den unglaublichen Schneemengen. Dann setzte leichter Schneefall ein, der sich zu einem Bonsai-Wintersturm entwickelte. Natur pur, aber im Gesicht und an den Händen etwas unangenehm. Dies bewog uns, unter der Geissflue abzufellen. Danach genossen wir eine sidefini Abfahrt durch den weichen Pulverschnee und die Neujahrskartenwinterlandschaft (hug).

Wohnt hier der Samichlaus?
Neujahrskartenwinterwetterlandschaft.
Schneller als die Kamera erlaubt ...
Bonsai-Wintersturm.
Tourengruppe im Diemtigtal.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen